Lokale Agenda 21

Falkensee

Kunst- und Kulturforum Falkensee

Eine Satellitenstadt? Eine Stadt, die nur dem Schlafen dient? Eine Stadt, deren einziger Existenzgrund die Nähe zur attraktiven Hauptstadt ist? Nein! Falkensee hat nicht nur das Potenzial, eigenständig Attraktivität und Anziehungskraft auf sein Umfeld auszustrahlen, es hat auch die nötige Wo*manpower dazu. Kaum eine andere Stadt kann so durch ein stark ausgeprägtes ehrenamtliches Engagement bestechen wie Falkensee. Sportstadt, Fahrradstadt – Kulturstadt? Als institutionsunabhängiger Kulturverein in Falkensee arbeiten die Aktiven im Kunst- und Kulturforum Falkensee daran, das Zentrum zu entwickeln, die Stadtteile kulturell zu stärken und klarzustellen, dass Kultur weder Luxus noch halbjährliches special event ist. Kultur ist Alltag und Kultur ist für alle da! Open-Air-Kunstausstellungen, Musikfestivals, Wochenmärkte, eine gläserne Brauerei, kreatives Coworking, Begegungsräume, Werkstätten und vieles mehr, was derzeit noch mehr oder weniger fehlt in Falkensee, soll Realität werden. Denn Falkensee kann mehr. Und Kultur findet Stadt!

Treffen

unregelmäßig

Kontakt

Michaela Ibach

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.kukufofalkensee.de